• Neue Themen

    AnBo

    AS5002T stürzt sporadisch ab

    Erstellt von: AnBo

    Vielleicht habt ihr eine Idee oder Erfahrungen zu diesem Thema:

    Mein NAS stürzt so ca. einmal in der Woche (Dauerbetrieb ohne viel Zugriffe)

    Letzter Beitrag von: rednag 09.12.17, 17:47 Gehe zum letzten Beitrag
    rednag

    Forum tot...

    Erstellt von: rednag

    So wie es scheint ist sich dieses Forum und seinen Mitgliedern selbst überlassen!
    Ich habe vor ein paar Tagen an den Betreiber eine Mail geschickt.

    Letzter Beitrag von: DennisB88 Heute, 09:37 Gehe zum letzten Beitrag
    Ligahase

    Asustore AS6102 Download Center

    Erstellt von: Ligahase

    Hallo Forengemeinde,

    als Neuer Asustor NAS Besitzer habe ich Umstiegsprobleme. Ich versuche seit einiger Zeit schon herauszufinden wie

    Letzter Beitrag von: Ligahase 19.11.17, 13:02 Gehe zum letzten Beitrag
    Rammi

    Hintergrundbild ändern

    Erstellt von: Rammi

    Bei meinen AS 202TE nervt mich dieser Hintergrund mit dem Bild eines Laubbaumes und dahinter ein Dach.
    Ich finde einfach keine Einstellung wie

    Letzter Beitrag von: Rammi 02.12.17, 07:03 Gehe zum letzten Beitrag
    totti

    Problem mit let's encrypt Zertifikat

    Erstellt von: totti

    Moin,

    ich wollte nun endlich mal ei gültiges Zertifikat installieren und zwar das von Let´s Encrypt und bin nach dieser Anleitung vorgegangen.

    Letzter Beitrag von: rednag 04.12.17, 22:39 Gehe zum letzten Beitrag
    Sinus

    Vom Qnap zum Asustor

    Erstellt von: Sinus

    Hallo,
    habe hier noch nicht die Vorstellungsseite gefunden.
    Heiße auf jeden Fall Thomas und besitze zwei Qnap TS-251+ und das Qnap TS-251A

    Letzter Beitrag von: kittmann 11.11.17, 10:21 Gehe zum letzten Beitrag
  • ASUSTOR liefert beeindruckende neue NAS Funktionen mit dem Upgrade auf ADM 2.0

    ASUSTOR liefert beeindruckende neue NAS Funktionen mit dem Upgrade auf ADM 2.0


    Alle ASUSTOR NAS-Geräte werden auf ASUSTORs NAS-Betriebssystem ADM 2.0 aufgerüstet; die vollständig optimierte Benutzeroberfläche ist ohne jeden Lernaufwand einfach zur handhaben; neu hinzugefügte Funktionen beinhalten innovative Technologien, wie die Searchlight-Suchmaschine, Mission Mode backup (Missionsmodus-Sicherung), FTP-Explorer und mehr; App Central wird in App Central V2 ebenfalls aktualisiert, gemeinsam mit der Veröffentlichung zweier neuer mobiler Apps – AiMaster und AiData –, die Cloud-Speicher effektiv mit Multimedia-Applikationen kombinieren.

    Taipei, Taiwan, 6. August 2013 – Die ASUSTOR Inc., ein führender Innovator und Anbieter von Netzwerkspeicherlösungen, stellt für alle NAS Geräte ein Update auf das neue Betriebssystem ASUSTOR Data Master (ADM) 2.0 bereit. ADM war das erste NAS-Betriebssystem weltweit, das rund um die Nutzung von Apps gestaltet wurde und über eine intuitive grafische Schnittstelle verfügt, die Nutzern eine vertraute und an die einfache Bedienung von Mobil- und Tablet-Geräten angelehnte Erfahrung bietet. ADM verfügt außerdem über das App-Repository App Central, das mehr als 100 einzigartige NAS-Apps enthält. Nutzer mit unterschiedlichen Anforderungen – von Unternehmen über Klein-/Heimbüros bis hin zu Privat- und Heimanwendern – finden allesamt Apps, die sie zur Gestaltung eines angepassten NAS-Gerätes nutzen können.



    ADM 2.0 verfügt über eine grundlegend optimierte Benutzeroberfläche, die die Betriebseffizienz erhöht. Neu hinzugefügte Funktionen und Merkmale erlauben Nutzern das freie Hochladen ihres eigenen Desktop-Hintergrundes, die Anheftung häufig verwendeter Apps an die ADM-Menüleiste sowie das Anordnen ihrer Apps, wodurch sie ihren ganz individuellen Desktop erstellen können. Viele neue und innovative Funktionen wurden ebenfalls hinzugefügt, inklusive der bislang branchenweit einmaligen Searchlight-Suchmaschine, die mittels Fuzzy-Logik das Auffinden von Daten und Dateien stark vereinfacht, sowie das Mission Mode Backup, das die vollständige Ausführung von Sicherungsaufträgen gewährleistet. Weitere neue Funktionen und Merkmale beinhalten den FTP-Explorer, den ersten FTP-Client speziell zur Nutzung auf mit einem NAS, der ähnlich den meisten Dateimanagern intuitive Benutzererfahrung bietet, sowie den Web-Musikplayer SoundsGood und einen VPN-Client. ADM 2.0 verfügt außerdem über das neue App Central V2, ASUSTORs eigenes App-Verzeichnis. Weiterhin steht Nutzern von NAS-Geräten der ASUSTOR 3er-Serie nun auch ein XBMC-Multimediaplayer-App zur Verfügung. Nutzer der 3er-Serie können XBMC darüber hinaus mit ASUSTORs exklusiver Infrarotfernbedienung steuern und so eine vollständige digitale Unterhaltungserfahrung schaffen.


    „Wir sind sehr stolz auf die Veröffentlichung von ADM 2.0, der über zahlreiche einzigartige Funktionen und Merkmale zur Erfüllung diverser Anforderungen unserer Nutzer verfügt“, sagte James Su, Produktmanager bei ASUSTOR. „ADM 2.0 bietet eine Vielzahl exklusiver ASUSTOR-Technologien, die Nutzern dabei helfen, eine sichere private Cloud zu erstellen, und damit die Möglichkeiten von NAS neu definieren. Kombiniert mit ASUSTORs Kompetenz im Hardwaredesign liefert ADM 2.0 Nutzern eine dynamische Erfahrung, die sicherlich Begeisterung hervorrufen wird.“

    ADM 2.0-Merkmale

    ▪ Searchlight-Suchmaschine (branchenweite Neuheit): Searchlight – von ASUSTOR entwickelt – ist eine Technologie zur Schnellsuche mit Fuzzy-Suchen, die in ADM integriert ist und schnelles und präzises Suchen ermöglicht.

    ▪ 2-Wege-Sicherung: ASUSTOR NAS ist der erste NAS weltweit, der die Unterstützung von 2-Wege-Übertragung für Rsync-, FTP-, Cloud-, One-Touch- und externe Sicherungen bietet.

    ▪ Mission Mode Backup : Gewährleistet vollständige Sicherungsläufe ohne Abbruch in dem die Anzahl an Verbindungsversuchen sowie das Zeitintervall zwischen den Versuchen konfiguriert werden kann.

    ▪ FTP-Explorer: FTP-Explorer ist der erste FTP-Client der Welt, der exklusiv zur Nutzung an einem NAS konzipiert wurde. Er ermöglicht Nutzern das Verbinden mit und Durchsuchen von jeglichen FTP-Seiten über die ADM-Benutzerschnittstelle. Der Client verfügt außerdem über eine intuitive Dateiverwaltungsoberfläche, Dateitransfers per Ziehen-und-Ablegen, Fortsetzung von Downloads, simultane Dateitransfers zu mehreren FTP-Seiten und mehr.

    ▪ App Central V2: Die neueste Version von ASUSTORs App Central verfügt über mehr als 100 einzigartige NAS-Apps. Die App-Kategorien reichen von Unternehmensanwendungen zur Webseitenerstellung bis hin zu digitaler Heimunterhaltung und mehr.

    ▪ SoundsGood: SoundsGood ist ein exklusiver für ASUSTOR NAS entwickelter Web-Musikplayer, mit dem Nutzer von jedem beliebigen Ort auf ihre Musik zugreifen und sie mit Familie und Freunden teilen können. Der integrierte ID3-Tag-Editor ermöglicht Nutzern das komfortable Bearbeiten der ID3-Tags für ihre gesamte Musiksammlung. SoundsGood unterstützt auch die Audioausgabe vom NAS über HDMI, USB oder Audioanschluss.

    ▪ VPN-Client: ASUSTOR NAS-Server unterstützen VPN-Verbindungen, sodass der NAS als VPN-Client agieren und über PPTP- oder OpenVPN eine Verbindung zu VPN-Servern herzustellen kann. Ferner wird die Erstellung mehrerer VPN-Verbindungsprofile unterstützt, wodurch Nutzer einfach zwischen Verbindungen mit verschiedenen VPN-Netzwerken umschalten können.

    ▪ Multimedia-Applikationen:
     Der UPnP-Medienserver ermöglicht Ihnen das Streamen von Multimedia-Inhalten von Ihrem NAS zu einem beliebigen UPnP/DLNA-kompatiblen digitalen Medienplayer, wie PlayStation 3 und Xbox 360.
     Der iTunes-Server unterstützt iOS Remote-Kopplung und AirPlay sowie Audioausgabe vom NAS über HDMI, USB oder Audioanschluss1.
     Die digitalen Medienplayer Boxee oder XBMC (Beta) erlauben Ihnen die direkte Wiedergabe von Multimedia von ihrem NAS über HDMI.

    1. Audioanschluss ist nur bei 3er-Serie verfügbar.

    Mobile Apps

    ▪ AiMaster: AiMaster ist ASUSTORs NAS-Verwaltungs-App für Mobilgeräte, mit der Sie mehrere NAS-Geräte steuern und verwalten können. Die Hauptmerkmale von AiMaster beinhalten Systemereignisbenachrichtigungen in Echtzeit, Verwaltung für alle ADM-Services und Apps, Echtzeitsteuerung des Systemstatus, Verwaltung aller Sicherungsaufträge, „Find Me“-Funktion und mehr.

    ▪ AiData: AiData ist ASUSTORs Dateiverwaltungs-App für iOS-Geräte. Mit AiData können Sie die auf dem NAS gespeicherten Dateien durchsuchen und mit Freunden und Familie teilen. Die Hauptmerkmale von AiData beinhalten Dateidurchsuchung in Echtzeit, Offline-Durchsuchung, Foto-Upload direkt von einem iOS-Gerät auf den NAS, Cloud-übergreifende Dateitransfers, sofortige Dateifreigabe und mehr.
  • Neue Beiträge

    DennisB88

    Forum tot...

    Also bei mir läuft lets encrypt aber die owncloud meckert immer noch wegen https

    DennisB88 Heute, 09:37 Gehe zum letzten Beitrag
    pewi

    Forum tot...

    Mithilfe meines Kumpels wurde NextCloud grundsätzlich eingerichtet.
    Es scheitert bisher nur daran, dass es mit HTTPS nicht funktioniert.

    pewi Heute, 08:38 Gehe zum letzten Beitrag
    rednag

    AS5002T stürzt sporadisch ab

    Ist das reproduzierbar bei bestimmten Aktionen?
    Evtl. den Orginal-Speicher wieder einbauen und beobachten.

    rednag 09.12.17, 17:47 Gehe zum letzten Beitrag
    AnBo

    AS5002T stürzt sporadisch ab

    Vielleicht habt ihr eine Idee oder Erfahrungen zu diesem Thema:

    Mein NAS stürzt so ca. einmal in der Woche (Dauerbetrieb ohne viel Zugriffe)

    AnBo 09.12.17, 17:04 Gehe zum letzten Beitrag
    rednag

    Kodi Fragen eines As6204T Neulings

    Hat wer Kodi mit einer MySQL-DB auf der NAS am laufen? Falls ja: Wo finde ich den Pfad wo die as.xml mit den Credentials für die Datenbank abgelegt werden

    rednag 07.12.17, 23:57 Gehe zum letzten Beitrag
    rednag

    Kodi Fragen eines As6204T Neulings

    Gut zu wissen.
    Danke für die Rückmeldung. werde es bei Gelegenheit ausprobieren.
    Ich streite mich noch mit Nextcloud...

    rednag 07.12.17, 22:08 Gehe zum letzten Beitrag