AS6204T, RAID5 und defekte Plattengröße nicht mehr erhältlich

lanix

New member
10 Jan. 2022
1
0
0
Hallo zusammen,
ich betreibe seit einigen Jahren eine Asustor 6204T im Raid5 mit 4 Platten vom Typ Western Digital WD50EFRX, je 5TB. Leider meldet im Slot 4 nun eine Platte defekte Sektoren. Jetzt habe ich das Problem, dass es keine WD50EFRX mehr auf dem Markt gibt - irgendwie gibt es überhaupt keine 5TB Platten mehr!?

Da ich das Volume mit ca. 13TB netto nicht mal ansatzweise beanspruche, hätte ich auch keine "Schmerzen" eine kleinere Platte (z.B. 4TB) einzubauen, aber das wird wohl bei Raid5 nicht funktionieren.

Was ist eure Empfehlung?

Klar, ich könnte vermutlich eine größere (z.B. 6TB) einbauen und damit leben, dass diese nicht genutzt wird - aber das wäre doch wirklich nicht gerade optimal...

Bin für jeden Tipp dankbar!

Gruß
Lanix
 

Catamenia

Member
12 März 2017
279
0
16
Esslingen
Hallo lieber Lanix,
ich war auch schon in Deiner Lage und habe mich dazu entschieden eine 8TB Platte einzubauen und jede nächste ausgefallene Platte dann auch mit 8TB nachzukaufen.
So kann ich dann nach der letzten Platte das Raid erweitern ;)