Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 8TB Seagate - ST8000AS0002 HDD

  1. #1

    8TB Seagate - ST8000AS0002 HDD

    Hallo zusammen,

    gibt es schon erkenntnisse im sinne eines Tests bzw. stabilen Betriebes von den 8TB HDDs von Seagate? Laut der Kompatibilitätsliste sollen die ja nur im MyArchive'Modus' unterstützt sein.

    Ich würde mich gerne über die Spezifizierung hinweg setzen und das RAID5 mit den 4TB in eins mit 8TB umwandeln, leider ist es natürlich eine Preisfrage gleich 3 von den 8TB zu kaufen wo es nachher vielleicht garnicht geht.

    Was sagt ihr dazu ?

    Lieben Gruss

    Nissl
    NAS: Asustor AS-606T | HDDs: 5x 4TB Seagate ST4000VN000 | RAID5 | 14.42 TB

  2. #2
    Die seagate 8tb platte hat eine neue schreibtechnik. Dabei werden die informationen überlappend geschrieben. Das heisst die platte hat eine hohe speicherdichte aber langsame zugriffszeiten. Du wirst damit dein nas deshalb sehr bremsen.
    Ich würde lieber auf 6tb platten setzen...

  3. #3
    naja performance wäre weniger ein Problem. Generell gesprochen sind die HDDs garnicht mal soo langsam. Habe dazu Benchmarks gesehen die eigentlich total ok sind.

    :-/
    NAS: Asustor AS-606T | HDDs: 5x 4TB Seagate ST4000VN000 | RAID5 | 14.42 TB

  4. #4
    Glaub das wir gehen. Sind halt nicht auf NAS zugeschnitten.
    AS-304T & AS-606T

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •