Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kein Zugriff mehr von außerhalb auf das NAS

  1. #1

    Exclamation Kein Zugriff mehr von außerhalb auf das NAS

    Hallo Ihr Lieben,

    erst mal ein gesundes neues Jahr an alle :-)

    Hab seit ein paar Tagen das Problem, dass ich von außen nicht mehr auf mein NAS drauf komme.

    Keine Änderungen im Router oder sonstiges vorgenommen.

    Hat evtl. jemand ein ähnliches Problem?

    Ich mach den Zugriff über Cloud ID und Portfreigaben im Router.
    Hab das Problem seit dem letzten ADM Update...
    Ganz lieben Gruß
    Eure Catamenia

    Sapienti sat est

  2. #2
    Hallo Ihr Lieben,

    Problem gelöst. Lag mal wieder an der Fritzbox.

    Die Portfreigaben waren verstrubbelt. Nachdem ich die Portfreigaben überarbeitet habe, geht jetzt wieder alles.

    In den einzelnen Freigaben war nicht mehr der Name des NAS gestanden, sondern nur die IP Adresse und dies hat dazu geführt, dass das NAS nicht mehr von außen erreichbar war.
    Dies passiert, wenn die Fritzbox einen Neustart macht... manchmal sind auch einfach alle Portfreigaben weg... FritzBox 6490 von Unity Media.
    Ganz lieben Gruß
    Eure Catamenia

    Sapienti sat est

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    111
    Hast du deiner Asustor einer feste IP gegeben oder nur in der Fritz den Haken für "immer gleiche IP" gesetzt?
    Asustor AS6204T, 16GB Ram, 4x 6TB HGST Deskstar NAS, ADM 3.1.0.RFQ3

  4. #4
    Hallo lieber totti,

    in der Fritz Box hab ich nur das Häkchen gesetzt, dass das NAS immer die gleiche IP bekommt. Macht das einen Unterschied?
    Aktuell ist die http://www.myasustor.com/ wieder nicht erreichbar (Cloud ID). Daher kann ich logischerweise auch nicht von außen auf mein NAS zugreifen.
    Hat Asustor hier aktuell bekannte Probleme? Gibt es hier jemanden der ähnliche Probleme hat und Cloud ID verwendet?
    Im Netz finde ich hierzu nichts.
    Ganz lieben Gruß
    Eure Catamenia

    Sapienti sat est

  5. #5
    Hallo Ihr Lieben,

    Cloud ID ist wieder erreichbar. Hab aber bisher keine Störmeldungen von ASUSTOR gefunden.
    Ganz lieben Gruß
    Eure Catamenia

    Sapienti sat est

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    111
    Na siehste
    Ich hab dem NAS in den Einstellungen eine feste IP vergeben, weil ich es auch schon hatte, das die Fritz einfach auf einmal ne andere IP vergeben hatte trotz des Haken.
    Da stand dann auch nicht mehr der NAS Name in der Fritz, sondern nur die IP.
    Asustor AS6204T, 16GB Ram, 4x 6TB HGST Deskstar NAS, ADM 3.1.0.RFQ3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •