Hallo Zusammen,

ich habe seit einiger Zeit ein AS5108T im Einsatz, mit 8x8TB als Raid5 konfiguriert.
Nun möchte ich das NAS kapazitiv erweitern und habe mir ein AS6004U mit 4 weiteren Slots besorgt und hier aktuell weitere 2x8TBverbaut, per USB angeschlossen, rebootet usw.

Das AS6004U wird, inkl. der beiden neuen Platten auch sauber im GUI der AS5108T erkannt. Es ist aber nach Auswahl des bestehenden Raid5 Volumes NICHT möglich im Volume-Managemet das Volume mit den Platten zu erweitern!
Es ist nur möglich ein weiteres Volume zu erstellen mit eben JBOD/Raid0/Raid1 (+ bei mind. einer weiteren Platte eben Raid 5...).

Ist dies eine technische Limitierung, von der Firmware nicht vorgesehen oder habe ich einfach etwas übersehen?

Viele Grüße und besten Dank!