Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: NAS vollgelaufen, Löschen nicht mehr möglich

  1. #1

    NAS vollgelaufen, Löschen nicht mehr möglich

    Mein AS-304 ist durch falsche Sicherungseinstellungen vollgelaufen, nun kann ich nichts mehr löschen, anscheinend läuft dadurch auch der Laptop nur noch langsam, da es als Netzwerklaufwerk eingebunden ist. Da kann ich gar nicht mehr drauf zugreifen. Über das Webportal geht es, aber löschen oder etwas öffnen lässt sich nichts. Runterfahren geht auch nicht mehr. Habe es vom Strom getrennt und wieder eingesteckt. Nützt alles nichts. Weiss jemand eine Lösung?

  2. #2
    Moin,
    hast du beim Löschen schon versucht vorher den Papierkorb zu deaktivieren?

  3. #3
    Hallo liebe yvonne2105,

    hier findest du die Papierkorbeinstellungen um diese zu deaktivieren, vorher aber den Papierkorb der jeweiligen Ordnerfreigabe leeren -> siehe letzter Screenshot

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	14 
Größe:	68.5 KB 
ID:	449

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	15 
Größe:	61.7 KB 
ID:	450

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	14 
Größe:	60.5 KB 
ID:	451
    Ganz lieben Gruß
    Eure Catamenia

    Sapienti sat est

  4. #4
    Danke Euch! Werde das so versuchen anzuwenden. Habe noch Asustore über das Iphone über Aidata support kontaktiert. Habe gleich am nächsten Tag Antwort erhalten. Die wollten sich um das kümmern. Nun habe ich versucht übers web zuzugreifen, das geht auch nicht mehr. Steht, blockiert, zu viele gescheiterte Anmeldeversuche und ich müsse die reset Taste drücken. Dann sind alle Einstellungen wohl futsch.. Habe die gespeichert. Aber geht das nicht auch anders, ohne das alles gelöscht wird. Also die Daten bleiben scheins erhalten, steht da jedenfalls.

    Also übers Wlan komme ich auf das NAS. Wenn ich den Netzwerkpapierkorb da leere, sind dann auch die Daten im normalen Ordner myNas weg.? Verstehe nur noch Bahnhof. Habe im Papierkorb den gleichen Ordner wie weiter oben im Dateiexplorer. Werden die gespeicherten Daten der Ordner vom Dateixplorer alle gelöscht? Oder kann ich alle Ordner im Netzwerkpapierkorb einfach leeren?

    Kann ich da evtl. den Zugriff von Aussen also übers Web wieder irgendwie freischalten, ohne die Reset Taste zu drücken?

    Liebe Grüsse Yvonne
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Screenshot (126).png‎   Screenshot (116).png‎  

  5. #5
    Hallo liebe Yvonne2105,

    wenn Du die Papierkörbe alle so leerst, wie ich es beschrieben habe, sind die Dateien überall aus diesem Papierkorb endgültig gelöscht, egal von welcher App du drauf guckst.
    Die Papierkörbe muss man immer bei jeder Ordnerfreigabe aktivieren, die sind nicht von Haus aus aktiv. Das ist mir einmal auf die Füße gefallen, da ich einmal Daten aus Versehen gelöscht hatte und für den Ordner noch keinen Papierkorb aktiviert hatte, Daten weg...
    Daher solltest Du hier immer aufpassen.

    Wie ist nun der Stand?

    Kannst Du wieder normal auf Dein NAS zugreifen?
    Ganz lieben Gruß
    Eure Catamenia

    Sapienti sat est

  6. #6
    Hallo liebe Catamenia

    Es geht alles wieder, Papierkörbe geleert. Ich muss sagen, der Support von Asustor ist toll! Die haben das mit mir dann nochmals alles angeschaut über Anydesk. Das finde ich echt grossartig, dass nach so vielen Jahren, das NAS ist ja nicht gerade das Neueste, einem noch so geholfen wird, bei einem Problem.

    Ich habe vorgängig dann die Reset Taste gedrückt, und konnte danach wieder zugreifen. Also jetzt funktioniert alles wie es soll.

    Dankeschön hier auch, dass einem so geholfen wird! Tolles Forum!

    Liebe Grüsse, bleibt gesund!

    Yvonne

  7. #7
    Hallo liebe Yvonne,

    freut mich sehr, dass Dir so schnell geholfen werden konnte

    Hab einen schönen Sonntag und bleib auch Du gesund und munter
    Ganz lieben Gruß
    Eure Catamenia

    Sapienti sat est

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •