Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Defekte Festplatte im RAID 5 tauschen - 4 Platten

  1. #1

    Lightbulb Defekte Festplatte im RAID 5 tauschen - 4 Platten

    Hallo liebe ASUSTOR Community,

    da es kaum hilfreiche Anleitungen im Netz zum Tausch einer Platte bei RAID 5 gibt, schreibe ich mal hier mein Vorgehen.

    Letzten Monat ist eine meiner 4 WD Red Platten ausgefallen (viele fehlerhafte Sektoren auf Platte 4).
    Ich habe dann einen Garantietausch über eine RMA bei WD angestoßen, was auch ohne viele Probleme geklappt hat.

    Ich habe den ASUSTOR Support angeschrieben, wie ich genau vorgehen muss.

    NAS ausschalten, defekte Platte ausbauen.
    Warten bis die neue Platte da ist und solange das NAS ausgeschaltet lassen.
    NAS starten und warten bis es wieder zu Piepen anfängt, da ja eine Platte fehlt.
    Dann im laufenden Betrieb die neue Platte einbauen.
    Nach ein paar Minuten hört das nervige Piepen auf und er erkennt die Platte.
    Das Ganze kann man auch auf dem NAS im Speichermanager verfolgen.
    Bei der neuen Platte sollte dann der Status auf Synchronisieren gehen.
    Bei mir hat es einen Tag gedauert, bis die Platte wieder den Status gut hatte.

    Für alle, die sich auch in den Anleitungen doof suchen :-)
    Ganz lieben Gruß
    Eure Catamenia

    Sapienti sat est

  2. #2
    Hallo Catamenia,

    kurze Frage: Welche WD Red und wie alt ?
    Mache mir schon ne Weile sorgen um meine obwohl alles läuft...
    Asustor AS-5008T - 8GB-Ram - 8 x 1 TB WD RED 2,5" im RAID5 - ADM 3.4.4.RAT2 - mit LACP (802.3ad) an AT-GS 950/24 Eco Green

  3. #3
    Hallo Roadrunner,

    WD 4 TB und die defekte war knapp 3 Jahre alt. Einen Monat vor Garantie-Ende gestorben...
    Ganz lieben Gruß
    Eure Catamenia

    Sapienti sat est

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •