AS6704T Netzverbindung friert beim Kopieren ein (Nicht das System!)

AlexBierig

New member
15 März 2023
6
0
1
68
Bitz
Hallo

ich habe eine 4-Platten Asustor NAS Lockerstore Gen2
AS6704 T; BIOS 1.14; ADM 4.2.0.RE71 (Information aus Systeminformation ausgelesen)
14. Oktober 22 bei Amazon gekauft
Die NAS dient ans Sicherung für VMWare Maschinen, damit ich problemlos experimentieren kann
Anfangs lief die NAS perfekt wie gewünscht. Ich konnte 2 TB in einem Rutsch kopieren.

Ich habe die NAS als Laufwerk B:\ eingebunden, damit kann ich problemlos kopieren und muss nicht immer \\NAS\Freigabename anwählen.

Seit geschätzt 6 Wochen spinnt die NAS jedoch:
Beim Kopieren von 200GB und mehr auf einmal frierendie Netzverbindung und die WEBanwendungeinfach ein
Die NAS selbst lebt weiter und reagiert auf Ihre Tasten, sie zeigt alles an, was man anwählen kann.
Über Ihre Tasten kann ich der NAS dann auch sagen, dass sie neu starten soll.
Dnach lebt sie, wie wenn nichts gewesen wäre.

Das mit dem Einfrieren ist blöd: Die Fehlermeldungen im Windows Server laufen dahin, dass die gerade zu kopierende Daten nicht geschrieben werden kann , man kann das dann für allen Rest überspringen (auf der Windows Seite)

Der Browser findet dann die Seite nicht: http://192.168.100.37:8000/portal/?6412325B "die Seite ist nicht verfügbar, Prüfen Sie Internetverbindugn usw..."
Das Laufwerk B: antwortet aus Sicht des Windows nicht mehr, die Freigabe \\NAS\Freigabename sei bereits verbunden udn mann dürfe mit den selben Anmeldedaten nicht nochmal verbinden

Natürlich unterstelle ich dem SAMBA oder sonst wem einen Absturz, es gibt jedoch keine LOG-Einträge dazu, das Log steht halt bei Erstellen oder Schreiben einer Datei (nach dem Neustart)

Nochmals: Die NAS selbst lebt, die antwortet udn folgt Ihren Bedientasten, sie ist nur über das Netz und über das Filesystem nicht mehr zu erreichen

Hat irgendjemand eine Idee?

Grüsse
Alex.
 

Catamenia

Member
12 März 2017
374
11
18
Esslingen
Hallo lieber AlexBierig,
wie sehen denn Deine SMB Einstellungen aus?
Mit diesen Einstellungen unter Services funktioniert bei mir unter Windows alles fehlerfrei:

Screenshot 2023-03-20 073057.jpg
 

AlexBierig

New member
15 März 2023
6
0
1
68
Bitz
Hallo Catamenia

geringe Unterschiede:
SMB-Signing: Standard
Lokaleln Masterbrowser aktivieren: ja

Grüsse

Alex
asustor_smabaeinstell.JPG
 

AlexBierig

New member
15 März 2023
6
0
1
68
Bitz
Hallo

ich habe es ledier versemmelt, da ich sehr viel mit der Hotline ERFOLGLOAS unterwegs war:

diese Einstellungen sind bei mir ebenso, aber das scheint es ncith zu sein, sie meine andere Forendiskussion
Aber danke für Deine Hilfe

Grüsse
Alex.
 

AlexBierig

New member
15 März 2023
6
0
1
68
Bitz
Hallo
war lange in Ulraub, daher etwas verspätete Anwort

leider ist beim Problem nicht gelöst

ASUTOR (der deutsche Support) verweigert Garantie und doktert seit Monaten erfolglos rum

Grüsse
 

ccb100

New member
21 Apr. 2023
3
0
1
Hallo,
gibt es neue Erkenntnisse? Habe seit 2 Monaten das gleiche Problem. Bisher keine Lösung gefunden und die NAS ist so kaum brauchbar.
Habe den Netzwerkadapter in Verdacht. Evtl. defekt? Die 10GB Karte ist mir für einen Test zu teuer. Würde mich über Hilfe oder Tipps freuen.

Gruß,
ccb
 

Catamenia

Member
12 März 2017
374
11
18
Esslingen
Hallo lieber ccb100,
leider kann ich den Fehler bei mir nicht reproduzieren.
Vermute bei Dir ein defektes Kabel / Switch / Netzwerkadapter.
Hängt zwischen NAS und Endgerät ein Switch?
 

ccb100

New member
21 Apr. 2023
3
0
1
Mein Fehler wurde gelöst in dem ich von der aktuellen 4.3 Firmware auf eine 4.2 Testfirmware zurück gesetzt habe.
Diese wurde mir vom Support zur Verfügung gestellt. Inzwischen habe ich mein System auch auf 10GB Upgedatet,
Werde aber Trotzdem nicht auf die aktuelle 4.3 Software updaten, sondern auf die nächste neue Firmware warten.